Angebot

Folgendes Angebot ist für Schachvereine, die Mitglied im Schachverband Württemberg e.V. oder Baden sind, kostenlos:

  • URL in der Form "www.vereinsname.schachvereine.de"
  • 200 MB Speicherplatz (NEU!)
  • 1 E-Mailweiterleitung "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!"
  • eigene CGI-Scripte (nur Erweiterung .cgi)
  • eigene PHP-Scripte
  • upload der Dateien via ftps
  • Auf Anfrage bekommen Sie eine MySQL-Datenbank
  • Auf Anfrage unterstützen wir Sie beim Einrichten von Joomla und Wordpress (NEU!)

Vereine außerhalb Baden-Württembergs zahlen 12,- € Unkostenbeitrag pro Jahr.

Anmeldung

zur Anmeldung

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  • Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Er ist beiderseits jederzeit kündbar.
  • Kosten: Vereine aus Baden-Württemberg kostenlos, sonst 12 € pro Jahr.
  • I: Mit Vertragsschluss wird die Gebühr für das erste Jahr sofort fällig. Mit dem jeweiligen Ablauf von einem Jahr wird die Gebühr für das nächste Jahr sofort fällig.
    II: Im Falle der Kündigung sowohl seitens des Vereins als auch seitens schachvereine.de bleibt der Anspruch auf Entrichtung der Gebühr gem. Abs.I bestehen. Eine Rückzahlung ist ausgeschlossen.
  • Die privaten Homepages sind freiwillige Leistungen des Providers, auf die zu keiner Zeit Rechtsanspruch besteht und vom Provider jederzeit eingestellt werden können
  • Für den Inhalt seiner Seiten ist allein der Kunde verantwortlich.
  • Der Kunde verpflichtet sich, im Rahmen seiner Homepage keine erotischen Inhalte anzubieten oder anbieten zu lassen.
  • Eine kommerzielle Nutzung des Webspace ist untersagt.
  • Der Inhalt der Homepage darf nicht gegen geltendes Recht verstoßen.
  • Der Provider stellt dem Kunden einen passwortgeschützten Account zur Verfügung. Der Kunde verpflichtet sich das Passwort streng geheim zu halten und unverzüglich eine Änderung zu beantragen, sobald er davon Kenntnis erlangt, dass unbefugten Dritten das Passwort bekannt ist.
  • Der Provider haftet nicht für eventuelle Datenverluste.
  • Der Kunde ist damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten gespeichert werden.
  • Der Provider behält sich das Recht vor, Skripte/Dateien vom Kunden anschauen zu dürfen und gegebenenfalls sie zu verbessern und/oder sie zu löschen. (Z.B.: bei zu großer Serverbelastung etc.)
  • Der Kunde verpflichtet sich die bei der Anmeldung angegebenen Kontakt-Daten aktuell zu halten und bei Änderung dem Provider das mitzuteilen. Kann der zuständige Webmaster/Kunde nicht erreicht werden, so muss damit gerechnet werden, dass der Account auf unbestimmte Zeit gesperrt wird.